Schönheitsfehlerchen wie eine Zahnlücke machen Menschen einzigartig und interessant. Nobody is perfect!

Aber vielleicht stört Sie die Zahnlücke. So sehr, dass Sie sie loswerden möchten? Oder verstecken? Mit Veneers aus Keramik verschwindet die Zahnlücke hinter einer makellosen Keramikschale. Ihre Mitmenschen sehen perfekte Zähne.

Welche Vorteile haben Veneers?

  • Natürlich schön
    Veneers aus Keramik sehen dem natürlichen Zahn zum Verwechseln ähnlich. Ihr Umfeld wird glauben, dass es sich um Ihre echten Zähne handelt.
  • Typgerecht
    Veneers passen wir an Ihre individuelle Zahnfarbe und -form an. Die dünnen Verblendschalen überdecken den Schönheitsfehler und lassen Ihre Zähne perfekt erscheinen.
  • Bruchfest und stabil
    Ihre Veneers sind sehr robust. Sie haben viele Jahre etwas von ihnen.

Ärgern Sie sich jedes Mal, wenn Sie in den Spiegel schauen, über einen unschönen Zahn?

Manchmal muss man die Dinge einfach nur geschickt verbergen. Lassen Sie sich zu Ihrer Behandlung mit Veneers beraten.


Wir sind heute bis 17:00 Uhr telefonisch erreichbar. Oder vereinbaren Sie einen Termin online.

Was sind Veneers?

Veneers sind hauchdünne Keramikschalen, die wir auf die Zahnoberfläche kleben. Wir verstecken mit ihnen Schönheitsfehler, die niemand sehen soll.

Mit Zahn-Veneers behandeln wir:

  • abgebrochene Zahnkanten
  • stark verfärbte Zähne
  • störende Zahnlücken
  • schiefe Zähne
  • zu kleine Zähne

Wie lange halten Veneers?

Auf Ihren Zahn geklebt, halten die Veneers viele Jahre. Die glatte Oberfläche ist leicht zu reinigen und Bakterien haften nur schlecht daran. Die Veneers bleiben lange Zeit schön.

Wie bringen wir Veneers auf den Zähnen an?

Bevor wir Sie mit Veneers versorgen, untersuchen wir Zähne und Zahnfleisch. Ist alles entzündungsfrei und gesund? Dann legen wir los.

  1. Abdruck nehmen
    Damit Ihre Veneers später perfekt passen, nehmen wir einen Abdruck von Ihren Zähnen.
  2. Individuell anpassen
    Gemeinsam mit dem Zahntechniker bestimmen wir Farbe und Form der Veneers.
  3. Vorbereiten
    Bevor wir die Veneers aufkleben, schleifen wir die Zähne minimal ab. Sie erhalten ein passgenaues Provisorium, das Sie für wenige Wochen tragen.
  4. Befestigen
    In der Zwischenzeit hat der Zahntechniker Ihre individuellen Veneers gefertigt. Mit einem Spezialkleber bringen wir die Veneers auf den Zähnen an.
  5. Makellos lächeln
    Im Handspiegel bewundern Sie das erste Mal Ihr neues makelloses Lächeln.

Was kosten Veneers?

Veneers sind leider keine Leistung, die von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen wird. Sie zahlen die Kosten für Veneers in der Regel selbst.

Bei Privatversicherten hängt es von dem gewählten Tarif ab, ob Sie die Zahnarzt- und Laborkosten von Ihrer Versicherung zurückerstattet bekommen.

Die Kosten für Veneers sind so unterschiedlich wie unsere Patienten.

Kommen Veneers für Sie infrage?

Nach einer ausführlichen Diagnose erstellen wir Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag für Ihre Veneer-Behandlung.


Wir sind heute bis 17:00 Uhr telefonisch erreichbar. Oder vereinbaren Sie einen Termin online.